Behandlungsschwerpunkte

Bei Kindern:

Folgende Entwicklungsstörungen oder Behinderungen werden von unserem therapeutischen Team behandelt:

  • Allgemeine Entwicklungsverzögerungen bzw. -störungen
  • Cerebralparesen (ICP)
  • Schädelhirntraumata
  • Störungen bei der Wahrnehmungsverarbeitung
  • Schwächen bzw. Störungen in der Koordination
  • Entwicklungsverzögerungen und umschriebene Entwicklungsstörungen im Bereich der Fein- und Graphomotorik
  • Verzögerungen in der Händigkeitsentwicklung
  • Aufmerksamkeitsstörungen bzw.-schwächen
  • AD(H)S oder ADS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung)
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schwierigkeiten in der Entwicklung der Sozialkompetenz
  • Geistige Behinderungen
  • Mehrfachbehinderungen
  • tiefgreifende Entwicklungsstörungen (z.B. Autismusspektrumstörungen)
  • Regulationsstörungen ( "Schreikinder")

 

 

Bei Erwachsenen:

Folgende Erkrankungen oder Behinderungen werden von unserem therapeutischen Team behandelt:

Fachbereich Neurologie:

  • Apoplex (Schlaganfall)
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson
  • Koma / Wachkoma
  • Querschnittslähmung
  • Schädel - Hirn - Trauma
  • Tumorerkrankungen
  • periphere Nervenläsionen

 

 

Fachbereich Orthopädie

  • rheumatische Erkrankungen
  • Arthrosen
  • chronische Polyarthritis
  • Weichteilrheumatismus
  • Collagenosen